Primzahlen sparen

Material:
– Übersicht über die Primzahlen bis 50 (Vorlage ausdrucken)
– Bleistifte
– Blätter Papier
– Endgerät mit Internetzugang (Laptop, Handy, Tablet, …)

Anzahl Kinder: 3-4

Anleitung:
1. Jedes Kind bekommt ein weißes Blatt Papier und einen Bleistift.
2. Lasst euch jetzt eine Zufallszahl im Zahlenraum von 50 bis 100 generieren. Hierzu könnt ihr entweder ein Tabellenkalkulationsprogramm („Anleitung aufrufen“) oder den Zahlengenerator („Zahlengenerator aufrufen“) nutzen.
3. Jetzt schreibt jedes Kind die Zufallszahl als Summe von möglichst wenig Primzahlen. Wenn das erste Kind glaubt, die Zahl korrekt als Summe von Primzahlen notiert zu haben, ruft es laut „Stopp“.
4. Die Lösung wird nun von den anderen Kinder überprüft. Ist die Lösung richtig, darf sich das entsprechende Kind einen Siegpunkt auf sein Blatt malen. Ist die Lösung falsch, muss das Kind eine Runde aussetzen.
5. Gewonnen hat das Kind mit den meisten Siegpunkten.

Viel Spaß!

Digitale Baupläne

Erstelle einen digitalen Bauplan zu den beiden Würfelgebäuden.

Öffne hierfür zuerst das Würfelgebäude 1 und anschließend das Würfelgebäude 2. Du kannst die beiden Würfelgebäude drehen und aus jeder Perspektive ansehen.
Öffne dann GeoGebra Notizen und erstelle hier Baupläne zu den Würfelgebäuden. Wie du die Baupläne mithilfe von Tabellen erstellen kannst, wird in der Anleitung beschrieben.

Wenn du fertig bist, kannst du deine Lösungen kontrollieren, indem du auf „Lösungen aufrufen“ drückst.

Gesunder Snack

Arbeite mit einem Partnerkind zusammen und findet einen gesunden Snack für euer Pausenbrot:

Schritt 1: Sucht im Internet nach den Inhaltsstoffen
„Kalorien“, „Fett“ und „Zucker“ (pro 100g)
zu den folgenden Lebensmitteln:
Schokolade, Wassermelone, Apfel, Croissant, Schokokuss
Schreibt eure Ergebnisse in einer Tabelle auf. Drückt hierzu auf „Tabelle aufrufen“. Jetzt könnt ihr sie einfach ausdrucken und die Werte eintragen.

Schritt 2: Vergleicht die Werte miteinander. Welcher Snack ist am gesündesten und warum?
Schritt 3: Bringt eure Ergebnisse mit in die Schule und plant in eurer Klasse eine Pause mit gesunden Snacks!

Bäckerei-Besuch

Bearbeite die Aufgabe mit einem Partnerkind.

Schritt 1: Schaut euch die Theke der Bäckerei an. Ihr könnt sie auch vergrößert anschauen, indem ihr auf „Bild anzeigen“ drückt.

Schritt 2: Sucht euch vier Gebäcke aus und recherchiert zusammen im Internet, wie viele Kalorien die einzelnen Gebäckstücke haben.

Schritt 3: Erstellt jetzt mithilfe des Diagramm-Generators ein digitales Diagramm mit euren Werten.
Tipp: Die Anleitung kann euch beim Erstellen helfen.

Schritt 4: Schaut euch euer Diagramm jetzt gemeinsam an und diskutiert folgende Frage:
Warum ist es wichtig, dass man auch Produkte mit einer höheren Kalorienzahl in Maßen zu sich nimmt?