Zerlegungen darstellen

Umfahre deine Hand und schneide sie aus.
Klappe zum Beispiel zwei Finger ein und klebe sie fest. Klebe dann deine Hand und ein passendes Zerlegungshaus auf ein Plakat.

Zerlegungsaufgaben finden

Nimm ein kariertes Blatt. Zeichne einen Rahmen.
Die Rahmenlinien sind immer drei Kästchen lang.
Male mit höchstens drei verschiedenen Buntstiften ein Muster in das Feld.
Schreibe die passende Zerlegungsaufgabe daneben.

Zerlegungsaufgaben

Überlege dir Zerlegungsgeschichten und zeichne sie auf Karten.
Zeichne auf die Rückseite ein Zerlegungshaus und trage deine Aufgabe ein.

Formen zählen

Lege ein eigenes Bild mit den Plättchen.
Zähle sie.

Welche Plättchen hast du am meisten benutzt?
Sortiere sie.

Büroklammern zählen

Zählt Büroklammern.
Verbindet immer 10 Büroklammern zu einer Kette.
Legt Zehnerketten und einzelne Büroklammern auf eine große Stellenwerttabelle.
Schreibt auf, wie viele ihr gezählt habt.

Zahlenstrahl malen

Male mit Kreide einen langen Zahlenstrahl auf den Schulhof. Markiere die Zahlen mit Strichen.
5er- und 10er-Zahlen sind wichtige Zahlen und haben einen längeren Strich.

Wie weit kommst du?

Hüpfkästchen – Zahlenfolge

Schreibt mit Kreide die Zahlen von 0 – 20 auf den Schulhof.
Ein Kind überlegt sich eine Zahlenfolge und springt auf die Zahlen.
Die anderen Kinder sollen diese Zahlenfolge nachspringen.

Formen zählen

Legt mit dem Material ein Bild.
Zählt die Formen mit einer Strichliste.