Gesunder Snack

Arbeite mit einem Partnerkind zusammen und findet einen gesunden Snack für euer Pausenbrot:

Schritt 1: Sucht im Internet nach den Inhaltsstoffen
„Kalorien“, „Fett“ und „Zucker“ (pro 100g)
zu den folgenden Lebensmitteln:
– Schokolade
– Wassermelone
– Apfel
– Croissant
– Schokokuss

Schreibt eure Ergebnisse in einer Tabelle auf. Drückt hierzu auf „Tabelle aufrufen“. Jetzt könnt ihr sie einfach ausdrucken und die Werte eintragen.

Schritt 2: Vergleicht die Werte miteinander. Welcher Snack ist am gesündesten und warum?

Schritt 3: Bringt eure Ergebnisse mit in die Schule und plant in eurer Klasse eine Pause mit gesunden Snacks!

Lebensmittelwaage

„Der Muffin ist gesünder als die Karotten, weil er viel leichter ist.“

Arbeite mit einem Partnerkind zusammen:
Schaut euch das Bild an. Stimmt die Aussage?
Begründet eure Antwort mithilfe der Lebensmittelpyramide. Ihr könnt sie öffnen, indem ihr auf „Lebensmittelpyramide aufrufen“ drückt.
Bringt eure Ergebnisse mit in die Schule und diskutiert in der Klasse darüber, was ein gesundes Lebensmittel ausmacht.

INFO: Möchtest du mehr zur Lebensmittelpyramide und vegetarischer/veganer Ernährung erfahren? Dann drücke auf den Info-Button rechts unten im Eck!

Bäckerei-Besuch

Bearbeite die Aufgabe mit einem Partnerkind.

Schritt 1: Schaut euch die Theke der Bäckerei an. Ihr könnt sie auch vergrößert anschauen, indem ihr auf „Bild anzeigen“ drückt.

Schritt 2: Sucht euch vier Gebäcke aus und recherchiert zusammen im Internet, wie viele Kalorien die einzelnen Gebäckstücke haben.

Schritt 3: Erstellt jetzt mithilfe des Diagramm-Generators ein digitales Diagramm mit euren Werten.
Tipp: Die Anleitung kann euch beim Erstellen helfen.

Schritt 4: Schaut euch euer Diagramm jetzt gemeinsam an und diskutiert folgende Frage:
Warum ist es wichtig, dass man auch Produkte mit einer höheren Kalorienzahl in Maßen zu sich nimmt?

Aufgabe – Rechenweg – Begründung

Schaue dir die Aufgaben genau an.
Welchen Rechenweg würdest du wählen?

a) 463 + 429
b) 712 + 398
c) 518 + 134
d) 202 + 647

Rechne die Aufgaben aus, schreibe deinen Rechenweg auf und bergünde deine Wahl.

Bringe deine Notizen mit in die Schule. Besprecht gemeinsam, welcher Rechenweg für welche Aufgabe gewählt wurde und warum.

Kreisdiagramm

Führe eine Umfrage in deiner Klasse durch.

Anleitung:
1. Überlege dir ein Thema und eine Fragestellung. Beispiel: „Was isst du am liebsten?“

2. Denke dir drei oder vier Antwortmöglichkeiten aus.
Beispiel:
A Pommes
B Pfannkuchen
C Spaghetti
D Fischstäbchen

3. Schreibe deine Ergebnisse auf.

Erstelle dann ein Kreisdiagramm zu deiner Umfrage mithilfe des Diagramm-Generators.
Speichere dein Kreisdiagramm und bringe es mit in die Schule. Stelle deine Ergebnisse vor.

Würfelgebäude bauen

Probiere es jetzt selbst aus:
Erstelle Würfelgebäude mit Bauplänen. Speichere deine Gebäude ab und bringe sie mit in die Schule.

Spiele zusammen mit einem Partnerkind:
Tauscht Baupläne aus und baut das Gebäude eures Partnerkindes mit der Lernapp „Klötzchen“ nach.
Kontrolliert anschließend gegenseitig.

Formen zeichnen

Zeichne folgende geometrische Figuren digital mithilfe von GeoGebra:

– Rechteck
– Qaudrat
– Dreieck
– Viereck
– Seckseck

Zeichne zuerst freihand und verwende danach das Lineal. Wie es funktioniert, kannst du in der Anleitung nachlesen.

Speichere beide Zeichnungen und präsentiere deine Formen in der Schule.

Symmetrieachsen-Anzahl

Aus dem Sachunterricht kennst du schon verschiedene Verkehrszeichen. Überlege dir alleine oder gemeinsam mit einem Partnerkind, welche Verkehrszeichen ihr kennt.

Ruft anschließend GeoGebra auf. Dort seht ihr viele Verkehrszeichen. Überprüft, ob die Verkehrszeichen dabei sind, an die ihr euch erinnert habt. Entscheidet anschließend: Wie viele Symmetrieachsen haben die einzelnen Schilder?