Zahlenbuch

Gestalte ein Zahlenbuch aus Papier oder am Tablet.
Zu jeder Ziffer gehört die Menge, die Strichliste und das Plättchenbild.
Male oder fotografiere dazu ein passendes Bild.

Zerlegungen darstellen

Umfahre deine Hand und schneide sie aus.
Klappe zum Beispiel zwei Finger ein und klebe sie fest. Klebe dann deine Hand und ein passendes Zerlegungshaus auf ein Plakat.

Zerlegungsaufgaben finden

Nimm ein kariertes Blatt. Zeichne einen Rahmen.
Die Rahmenlinien sind immer drei Kästchen lang.
Male mit höchstens drei verschiedenen Buntstiften ein Muster in das Feld.
Schreibe die passende Zerlegungsaufgabe daneben.

Bilder ordnen

Spielt eine kleine Geschichte. Fotografiert diese Geschichte mit nicht mehr als sechs Bildern.
Verändert die Reihenfolge der Bilder und präsentiert sie. Andere Kinder sollen die Bilder mit Ordnungszahlen in die richtige Reihenfolge bringen.

Mandala

Lege ein Mandala aus Naturmaterialien.
Mache ein Foto für die Klasse.

Mein Stadtplan

Malt einen eigenen Stadtplan auf ein großes Din-A3-Blatt.
Ihr könnt zum Beispiel die Umgebung eurer Schule malen.
Beschreibt euch eigene Wege.

Vollmodelle kneten

Knete die Körper als Vollmodell:


Teste, ob du ein Vollmodell hast:
1. Ich kann nicht durchschauen.
2. Ich sehe Flächen, Ecken und Kanten.

Quartett

Erstellt ein eigenes Quartett.

Anleitung:
1. Faltet ein Blatt zweimal und schneidet es an den Faltlinien auseinander.
2. Malt jeweils das Fingerbild, die Strichliste, das Punktebild und die Ziffer.
3. Stellt dies für jede Ziffer von 1 bis 10 her.
4. Spielt Quartett.

Spielregeln:
Mischt die Karten und verteilt alle an die Kinder, die mitspielen. Das jüngste Kind beginnt und fragt ein anderes Kind nach einer Karte, die ihm einem Quartett fehlt.
Hat das Kind die Wunschkarte, muss er/sie diese abgeben. Hat ein Kind ein vollständiges Quartett, muss es offengelegt werden.

Viel Spaß!

Plättchen werfen

Werft Plättchen.
Wie viele sind blau? Wie viele sind rot?
Macht eine Strichliste.