Aufgabe – Rechenweg – Begründung

Schaue dir die Aufgaben genau an.
Welchen Rechenweg würdest du wählen?

a) 463 + 429
b) 712 + 398
c) 518 + 134
d) 202 + 647

Rechne die Aufgaben aus, schreibe deinen Rechenweg auf und bergünde deine Wahl.

Bringe deine Notizen mit in die Schule. Besprecht gemeinsam, welcher Rechenweg für welche Aufgabe gewählt wurde und warum.

Würfelgebäude bauen

Probiere es jetzt selbst aus:
Erstelle Würfelgebäude mit Bauplänen. Speichere deine Gebäude ab und bringe sie mit in die Schule.

Spiele zusammen mit einem Partnerkind:
Tauscht Baupläne aus und baut das Gebäude eures Partnerkindes mit der Lernapp „Klötzchen“ nach.
Kontrolliert anschließend gegenseitig.

Formen zeichnen

Zeichne folgende geometrische Figuren digital mithilfe von GeoGebra:

– Rechteck
– Qaudrat
– Dreieck
– Viereck
– Seckseck

Zeichne zuerst freihand und verwende danach das Lineal. Wie es funktioniert, kannst du in der Anleitung nachlesen.

Speichere beide Zeichnungen und präsentiere deine Formen in der Schule.

Falsche Würfelnetze

Du kennst bereits verschiedene Würfelnetze.
Überlege: Welche Merkmale muss ein Würfelnetzes aufweisen, damit es zusammengefaltet einen Würfel ergibt? Woran erkennst du ein falsches Würfelnetz?

Tipp: Rufe GeoGebra auf. Dort siehst du verschiedene Würfelnetze, die du auch zusammenklappen kannst. Das kann dir helfen, Merkmale zu finden.

Symmetrieachsen-Anzahl

Aus dem Sachunterricht kennst du schon verschiedene Verkehrszeichen. Überlege dir alleine oder gemeinsam mit einem Partnerkind, welche Verkehrszeichen ihr kennt.

Ruft anschließend GeoGebra auf. Dort seht ihr viele Verkehrszeichen. Überprüft, ob die Verkehrszeichen dabei sind, an die ihr euch erinnert habt. Entscheidet anschließend: Wie viele Symmetrieachsen haben die einzelnen Schilder?

Anzahlen schätzen 1

Sucht in eurer Umgebung nach Gegenständen, die in einer großen Anzahl vorkommen (z.B. Gegenstände in einem Bücherregal).
Fotografiert sie.
Schätzt zuerst die Anzahl der Gegenstände und zählt dann nach.

Bringt das Bild mit in den Unterricht und lasst die Kinder eurer Klasse schätzen.

Entfernungen schätzen

Nimm dir ein Maßband/ Messgerät und gehe auf den Schulhof.
Schätze die Entfernung zu einem Ort/ Gegenstand (z.B. dem Klassenzimmer).
Besprich dein Ergebnis mit einem Partnerkind.
Danach messt nach. Vergleicht die Ergebnisse.