Einkaufen

Wählt aus einem Prospekt ein Produkt aus. Wie viel müsst ihr bezahlen, wenn ihr davon…
– 2 kauft
– 3 kauft
– 4 kauft
– 5 kauft?

Rechnet.

„Kästchenkönig“

Material:
– 2 Würfel
– 2 kariertes Papier
– 2 schwarze Stifte

Anzahl der Kinder: 2

Anleitung:
1. Würfelt abwechselnd mit zwei Würfeln. Die Würfelzahlen geben die Seitenlängen eines Rechtecks vor.
2. Zeichne das Rechteck in deiner Farbe auf dem Spielplan ein. Du musst an eine schwarze oder eigene Fläche ansetzen. Falls die Fläche nicht passt, ist das andere Kind an der Reihe.
3. Schreibe den Flächeninhalt in dein Rechteck.
4. Wenn drei Runden lang niemand ein Rechteck zeichnen konnte, ist das Spiel beendet. Wer die größte zusammenhängende Fläche eingenommen hat, gewinnt.

Viel Spaß!

Angebote im Schwimmbad

Informiert euch über die Eintrittspreise und Angebote von einem Schwimmbad in eurer Nähe. Erfindet eigene Sachrechnungen zur Preistabelle.

Was kostet es?

Bearbeitet die Aufgabe gemeinsam als Klasse mit eurer Lehrkraft.

1. Eure Lehrkraft sucht euch 10 Alltagsprodukte heraus, die ihr im Supermarkt kaufen könnt. Jetzt schätzt ihr, wie viel die einzelnen Dinge kosten (z.B. Brot, Käse, Joghurt, Äpfel…).
2. Geht gemeinsam in den Supermarkt und recherchiert dort, wie viel die einzelnen Dinge aktuell kosten. Schreibt die Preise auf. Fragt anschließend bei dem Verkaufspersonal nach, ob die Preise immer gleich sind oder sich manchmal ändern. Schreibt die Antwort auf.
3. In der Schule besprecht ihr gemeinsam, was ihr rausgefunden habt und vergleicht eure geschätzten mit den tatsächlichen Preisen.

SOMA-Würfel

Baue deinen eigenen SOMA-Würfel.

Material:
– 9x ausgedruckte Würfelnetz-Bastelvorlage
– Schere und Kleber
– Buntstifte

Anleitung:
1: Drucke die „Würfelnetz-Bastelvorlage“ 9x aus. Daraus kannst du 27 einzelne Würfel basteln.
2: Schneide die einzelnen Würfelnetze (mitsamt der grauen Klebelaschen) aus. Male die Würfelnetze wie in der Datei „SOMA-Würfel-Einzelteile“ an. Achte besonders darauf, dass du die richtige Anzahl an Würfeln in der gleichen Farbe anmalst.
3: Falte jetzt alle Netze an den Linien vor. Bestreiche die grauen Laschen mit Kleber und klebe die einzelnen Würfel zusammen.
4: Öffne jetzt noch einmal die Datei „SOMA-Würfel-Einzelteile“. Hier siehst du, wie du die einzelnen gleichfarbigen Würfel zusammenkleben musst.
5: Wenn du alle bunten Würfelteile gebaut hast, kannst du daraus deinen SOMA-Würfel zusammensetzen.

Viel Spaß!

Drehsymmetrie im Alltag

Finde in deiner Umwelt drehsymmetrische Objekte. Fotografiere sie. Markiere dann den Drehpunkt in einem Fotobearbeitungsprogramm.